Link verschicken   Drucken
 

Bitte stimmt für uns ab!

 

Die  „Volksbank  Raiffeisenbank  Niederschlesien  eG“  hat  zu  einer Spendenabstimmung   aufgerufen.   Vereine,   sowie   generell   anerkannte gemeinnützige  Institutionen  aus  der  Region,  konnten  sich  und  laufenden Projekte  bewerben.  Aus  allen  Bewerbungen  wurden  nur  10  Institutionen ausgewählt  und  in  die  Spendenabstimmung  aufgenommen.  Auch  wir  als Förderverein haben uns und unsere geplante Leseecke, mit der wir die s.g. freien  Lernzeiten  in  der  Schule  mitgestallten  möchten,  beworben  und wurden ausgewählt.

Nun kommt es auf Euch an. Stimmt daher für uns, vom 23. Oktober 2017
bis 24. November 2017, ab und ermöglicht uns den 1. Platz für den stattliche 1000€ Preisgeldd warten.


http://www.vrb-spendenabstimmung.de/vote

 

Nicht nur wir als Verein, auch unsere fleißigen Schüler zählen auf Euch!

 


 

Entenrennen

 

Zum 16. Entenrennen (3.10.2017) waren wir mit einem größeren Stand vertreten und versorgten die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Zuckerwatte. In diesem Zug haben wir auch die ehrenvolle Aufgabe übernommen, die Enten  aus dem Wasser zu fischen. Auch wir danken unserem André für sein jahrelanges Engagement und hoffen ihn würdig "ersetzen" zu können. Natürlich danken wir auch der SG Kreba-Neudorf für die Möglichkeit beim Entenrennen mitwirken zu können, sowie unseren Unterstützern und Helfern. Alle Einnahmen gehen natürlich zu 100% in Projekte der Grundschule! Also wir freuen uns schon auf's nächste Jahr.

 

16. Entenrennen 16. Entenrennen
16. Entenrennen 16. Entenrennen

 


 

1. Lesewettbewerb

 

Bereits am 16.06.2017 wurde der in der Grundschule ein Lesewettbewerb veranstaltet. Im Vorfeld qualifizierten sich je drei Kinder pro Klasse, welche dann im Finale gegeneinander antraten. Neben Ramona Ladusch setzte sich die Jury aus drei Vertretern des Vereins zusammen. Bewertet wurden neben dem Lesetempo auch die Aussprache und die Betonung. Als Preise winkten den Teilnehmern u. a. Gutscheine der „Comenius Buchhandlung Niesky“, welche der Verein stellte.

 

1. Lesewettbewerb 16.06.2017 1. Lesewettbewerb 16.06.2017
1. Lesewettbewerb 16.06.2017 1. Lesewettbewerb 16.06.2017

 


 

Büchersspende für das Projekt "Leseecke"

 

Für das Projekt „Leseecke“ konnten neben den privaten Buchspenden nun auch die ersten 200€, eine Spende der "Saxonia Systems AG", in Bücher investiert werden. Weitere 200€, eine Spende der „Lausitz Energie Bergbau AG“, warten bereits, um ebenfalls in entsprechende Bücher umgesetzt zu werden.

 

Bücherspende Bücherspende