Link verschicken   Drucken
 

Elternbrief Mai 2020

01.05.2020

Umsetzung Unterricht Klasse 4:
Sehr geehrte Eltern, liebe Schulkinder,
ab Mittwoch, den 6. Mai 2020, startet wieder der Unterricht für die Kinder der Klassenstufe 4.
Der Unterricht findet von 7.30 Uhr bis 12 Uhr statt. Es wird einen gesonderten Stundenplan geben, in welchem die Hauptfächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch berücksichtigt werden. Bitte alle Materialien für diese Fächer am Mittwoch mitbringen, ebenso den Wochenplan und die erledigten Lernaufgaben. Damit Unterricht  auch draußen unter freiem Himmel stattfinden kann, bitte ein großes Badehandtuch oder eine kleine Decke mitbringen.
Die Hygienemaßnahmen sehen vor, dass bei Betreten des Schulhauses die Hände zu waschen und zu desinfizieren sind. Entsprechende Mittel stehen bereit. Sollten Allergien gegen Desinfektionsmittel bekannt sein, darf darauf verzichtet werden. Es liegt auch für die Kinder ein Mund-Nasen-Schutz bereit, welcher aber nur dann getragen werden muss, wenn der Mindestabstand nicht gewahrt werden kann. Zu diesen und weiteren Hygienemaßnahmen an unserer Schule werden die Kinder am 6. Mai belehrt.
Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei der Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.


Mittagessen in der Schule ist dann auch wieder möglich. Bitte bestellen Sie in gewohnter Weise selbst.
Nach dem Unterricht / Mittag fahren Buskinder um 12.40 Uhr mit dem Bus. Eine Abholung ist natürlich auch möglich. Buskinder, die nicht mit dem Bus fahren, müssen abgeholt werden, dürfen mit Ihrer schriftlichen Erlaubnis selbst nach Hause gehen oder es besteht die Notwendigkeit der Notbetreuung.

Es findet noch keine reguläre Hortbetreuung statt. Das bedeutet, nur Kinder deren Eltern Anspruch auf Notbetreuung haben, können am Nachmittag in die Notbetreuung. Diese findet für die Viertklässler ebenfalls in der Grundschule statt. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (1-2 Tage zuvor).

 

Notbetreuung Klassen 1-3:
Ab Mittwoch 6. Mai wird die Notbetreuung über den Hort abgesichert. Melden Sie sich bitte rechtzeitig (1-2 Tage zuvor) im Hort Mücka oder Kreba.
Denken Sie bitte auch daran, das entsprechende Formular (Anspruch auf Notbetreuung) im Hort abzugeben. Bereits in der Schule abgegebene Formulare werden nur nach Aufforderung von Ihnen an den Hort weitergeleitet (Datenschutz).

 

Beste gesunde Grüße
Jana Graupner (SL)